Oberflächenwasserwirtschaft

Oberflächenwasserwirtschaft

Die nachhaltige Nutzung des Wassers in unseren Fließgewässern und Seen erfordert eine genaue Kenntnis der hydrologischen, hydraulischen und wasserwirtschaftlichen Zusammenhänge sowie die Berücksichtigung von gewässerökologischen Aspekten.

Unsere Kompetenzen

Die Analyse hydrologischer und hydraulischer Zusammenhänge mit numerischen Modellen zählt seit vielen Jahren zu unseren Kernkompetenzen. Die Modellpalette reicht dabei von hydrologischen Wasserbilanzmodellen bis zu  3-dimensionalen hydraulischen Modellen (Computational Fluid Dynamics CFD). Zu unseren Kompetenzen gehört auch die Erhebung von Grundlagendaten im Feld, die Anwendung von Geoinformationssystemen, die Einbeziehung von gewässerökologischem Expertenwissen und die Kommunikation mit den verschiedenen Interessensgruppen im Wassersektor.

Unsere Leistungen umfassen die folgenden Bereiche

  • Hydrologie & Hydrometrie
  • Hydraulik & Sediment
  • Speicherbewirtschaftung
  • Flussgebietsstudien
  • Hochwasser-Risikomanagement

Ausgewählte Referenzen

Hydrologie & Hydrometrie

Hydraulik & Sediment

Speicherbewirtschaftung

Flussgebietsstudien

Hochwasser-Risikomanagement