Flussbau und Wehranlagen

Flussbau und Wehranlagen

Laufwasserkraftwerke entstehen an großen Flüssen, sie erzeugen nicht nur Elektrizität, sondern dienen gleichzeitig dem Hochwasserschutz, tragen zur Entwicklung des Tourismus bei, wirken sich auf das Geschiebe aus und ermöglichen in manchen Fällen oft erst Transporte per Schiff. Daher handelt es sich um höchst komplexe Bauwerke.

Bei Pöyry wird stets Wert darauf gelegt, ökonomische Konzepte zu entwickeln und hohen ökologischen Standards gerecht zu werden. Unser Augenmerk liegt vor allem auf

  • Bewertungen von hydrologischen und geologischen Daten
  • (Wirtschaftlichkeits-) Analysen des Ausbaudurchflusses
  • Stichhaltigen Konzepten zu Flussumleitungen
  • Fertig ausgearbeiteten Bauabschnitten
  • Hochwasserrisikomanagement
  • Ökologischen Verbesserungen und Optimierungen

Unsere Kompetenzen

Unsere Experten haben zahlreiche Laufwasserkraftwerke entwickelt, ausgebaut und saniert. Sie wissen daher genau, wie sich Mehrwert erzielen lässt und die Erwartungen der Auftraggeber erfüllt werden können. Unsere Kompetenzen erstrecken sich von

  • Wehranlagen und Wasserfassungen
  • Hochwasserentlastungen
  • Triebwasserwege
  • Grundablässe
  • Flussbau im Generellen bis zu Speziallösungen
  • z.B. im Bereich von Fischaufstiegshilfen

Referenzen: